KFZ Versicherung bis 30.11. kündigen und Geld sparen

Jedes Jahr zum 30.11. kann man viel Geld sparen, wenn man die KFZ Versicherung wechselt. Die meisten KFZ Versicherungsverträge laufen zum Jahresende, d.h. am 31.12. aus. Da man die Versicherungsverträge jährlich kündigen kann und es eine 1monatige Kündigungsfrist gibt, muss die Kündigung spätestens bis zum 30.11. erfolgen. Eine Ausnahme ist, wenn der Versicherungsvertrag zu einem anderen Zeitpunkt unter dem Jahr ausläuft. In bestimmten Fällen kann dies je nach KFZ Versicherer möglich sein. Dann gilt die gleiche Regelung. Wenn Ihre KFZ Versicherung am 15.05. endet, dann muss diese einen Monat zuvor, also bis zum 15.04. gekündigt werden.

Durch eine Kündigung und den damit verbundenen Wechsel der KFZ Versicherung kann man mitunter viel Geld sparen. Bis zu 500 Euro lassen sich je nach Tarif und PKW Modell einsparen. Die Konditionen der KFZ Versicherer weichen von den Leistungen kaum voneinander ab, jedoch sehr stark bei den Preisen. Deshalb sollte man regelmäßig einen KFZ Versicherungen Vergleich machen. Dies ist im Internet ganz einfach möglich. Auch auf unserem Vergleichsportal zum Thema KFZ Versicherung Vergleich finden Sie einen kostenlosen KFZ Versicherung Rechner. Bis zum 30.11. lohnt sich ein Vergleich enorm, da viele KFZ Versicherer gerade Neukunden mit besonders günstigen Tarifen werben.

Eine weitere Möglichkeit die KFZ Versicherung zu kündigen bzw. zu wechseln ist ein Fahrzeugwechsel. Wenn Sie sich ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen und somit ihren bisherigen PKW aufgeben, können Sie einen beliebigen KFZ Versicherer wählen. Auch in diesem Fall ist ein KFZ Versicherung Vergleich dringen anzuraten. Jedes Modell hat andere Bemessungsgrundlagen und je nach KFZ Versicherer schwanken die Preise dafür teils erheblich. Nutzen Sie deshalb den KFZ Versicherung Rechner, den Sie selbstverständlich völlig unverbindlich nutzen können.

Tags: , , ,

Comments are closed.